„Vielfalt!“: Das Kultur- und Begegnungsfest Bonn

LAZ mit Freundeskreis-Unterstützerinnen

Infos, Kultur und Kulinarisches aus vielen verschiedenen Ländern bietet das von der Stadt Bonn veranstaltete achte Kultur- und Begegnungsfest. Es findet am Sonntag, 21. Mai 2017, von 11 bis 19 Uhr auf dem Markt und auf dem Münsterplatz statt.

Auch das Lateinamerika Zentrum wird mit seinem Team aus Mitarbeitern, Ehrenamtlichen und Praktikanten dabei sein und einen Informationsstand für interessierte Bürger  anbieten. Neben den aktuellen Projektinformationen welche das LAZ mit seinen Partnern in Lateinamerika sowie in Deutschland durchführt gibt es auch herzhaftes für Leib und Seele.  Es warten lateinamerikanische Spezialitäten aus Brasilien und den Andenländern auf sie, wie Pão de quejio, Feijoada, empanadas, Caipirinha und Kicos mit Guaraná. Mit dem LAZ werden mehr als 90 Vereine und Organisationen über ihre Arbeit informieren und präsentieren sich mit Musik und Tanz oder bieten Speisen und Getränke an.

Die offizielle Eröffnung des Festes durch Oberbürgermeister Ashok Sridharan findet um 14 Uhr statt. Anschließend verleiht der Vorsitzende des Integrationsrates, Rahim Öztürker, den Integrationspreis des Integrationsrates.

Wir freuen uns Sie bei uns am Lateinamerika Stand am Bonner Marktplatz am Sonntag begrüßen zu dürfen!