LAZ unterstützt Protest gegen Schließung der Internationalen Begegnungsstätte

Die Zukunft der Internationalen Begegnungsstätte in der Bonner Quantiusstraße ist ungewiss: bereits seit einigen Monaten gibt es Gerüchte, die Stadt plane eine Schließung dieses zentralen Ortes der interkulturellen Begegnung und des Austausches. Wie viele andere lokale Initiativen und Organisationen ist auch das Lateinamerika-Zentrum bestürzt über derartige Pläne und hat den gemeinsamen offenen Brief an Oberbürgermeister Ashok Sridharan und die Ratsfraktionen für den Erhalt der Begegnungsstätte mitunterzeichnet.

Kürzlich erschien im Online-Portal der Deutschen Welle ein Artikel der DW-Redakteurin Zhang Danhong. Er fasst die aktuelle Situation trefflich zusammen, daher möchten wir an dieser Stelle sehr gerne auf diesen verweisen.