Author Archive of Admin_laz

„Bildung trifft Entwicklung“

Die Projektteilnehmer aufgereiht nach der Zeit, die sie bereits in Deutschland leben (aufsteigend von links nach rechts)   Zusatzqualifikation des Eine-Welt-Netzes für LAZ-Projektteilnehmer Für unseren letzten Seminartag im Rahmen des Projektes „Lateinamerikanische MigrantInnen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit“ hatten wir das Glück externe Referentinnen des Eine Welt Netzes NRW für uns zu gewinnen. Diese schulten unsere

Read more
Danke für ein tolles Sommerfest!

Zu einem geselligen Treffen im Rahmen eines Sommerfestes hatte das Lateinamerika Zentrum am 03. Mai 2018, eingeladen. Am Donnerstagnachmittag um 17:30 Uhr begrüßte das LAZ Team alle Gäste, insbesondere Mitglieder und BildungsreferentInnen unserer Projekte Ping und MigrantInnen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit zusammen mit ihren Familien. Alle haben sich mächtig ins Zeug gelegt und tatkräftig bei der Vorbereitung und dem Aufbau

Read more
Sommerfest & Freundeskreis

Unser LAZ-Sommerfest! Es ist endlich mal wieder so weit! Das LAZ freut sich ganz besonders, zum nächsten Freundeskreis einzuladen, denn dieser soll am 03. Mai im Rahmen eines Grillfestes stattfinden. Gleichzeitig feiern wir unser aktuelles und sehr erfolgreiches Projekt „Migration und Entwicklung“. Wir hoffen natürlich auf die weitere Durchführung und freuen uns, wenn sich neue Teilnehmer finden würden. Es wäre schön, wenn ihr zahlreich

Read more
Wir suchen dich! Te estamos buscando!

"Der Klimawandel, die Welt und Ich!"   Für die zweite Phase unseres Bildungsprojektes "Lateinamerikanische MigrantInnen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit" suchen wir neue, motivierte TeilnehmerInnen. In einer ersten Phase wurde eine Wanderausstellung zum Thema Klimawandel für GrundschülerInnen der 3. & 4. Klasse entwickelt. Diese soll die Kinder an das komplexe Thema heran führen, sie für klimabewusstes Handeln sensibilisieren

Read more
Wanderausstellung kann starten

Zeichnung eines Projektteilnehmers (Sebastian Valencia Sayin) zur Gestaltung der Banner   Der Klimawandel, die Welt und Ich! Endlich ist es so weit - die Wanderausstellung ist fertig! Im Rahmen unseres Bildungsprojektes "Lateinamerikanische MigrantInnen in der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit" können wir große Fortschritte verzeichnen. Die erste Phase des Projektes, in der lateinamerikanische Teilnehmerinnen in der entwicklungspolitischen

Read more
19.04.18: Die Welt im Zenit

. Indigener Widerstand: ein unerlässlicher Dialog!   "Während andere aufgeben mussten, wird  Sarayaku niemals aufgeben“, verkündete  Patricia Gualinga, ehemalige Sprecherin der indigenen Kichwa-Gemeinde Sarayaku  in einem Gespräch mit Amazon Watch  im Jahre 2013. Seit Langem führt die Gemeinde  einen erfolgreichen Kampf gegen das Eindringen internationaler Ölkonzerne  in ihr Territorium durch und erlangte so weltweite Bekanntheit. 

Read more
Vortrag am Freitag, den 23.03.2018

Internationale Friedens- und Menschenrechtsarbeit in Ländern Lateinamerikas Wer sich in Lateinamerika für Menschenrechte einsetzt, sich gegen Umweltzerstörung und Ausbeutung zur Wehr setzt, wird, nicht selten mit Gewalt bedroht, entführt oder ermordet. Mit Filmclips und Bildschirmpräsentationen berichtet Heike Kammer von ihren Erfahrungen und den Herausforderungen gewaltfreien Widerstands in Guatemala, Mexiko und Kolumbien. Heike Kammer war

Read more
Weltwassertag: wein wasser worte

Poetry Slam am Weltwassertag wein wasser worte Für die einen ein Luxusgut, für die anderen eine Selbstverständlichkeit: Wasser. Am 22.3. erinnert die UN an die Bedeutung von Wasser als Lebensgrundlage für Mensch, Tier und Natur. Auch in Bonn laden wir dich gemeinsam mit oikocredit zum Austausch ein: mit gutem Wein und guten Worten. Mario el Toro organisiert den Slam, Foodsharing verköstigt euch mit geretteten Lebensmitteln, Wein schenkt der

Read more