Monthly Archives: März 2018

19.04.18: Die Welt im Zenit

. Indigener Widerstand: ein unerlässlicher Dialog!   "Während andere aufgeben mussten, wird  Sarayaku niemals aufgeben“, verkündete  Patricia Gualinga, ehemalige Sprecherin der indigenen Kichwa-Gemeinde Sarayaku  in einem Gespräch mit Amazon Watch  im Jahre 2013. Seit Langem führt die Gemeinde  einen erfolgreichen Kampf gegen das Eindringen internationaler Ölkonzerne  in ihr Territorium durch und erlangte so weltweite Bekanntheit. 

Read more
Vortrag am Freitag, den 23.03.2018

Internationale Friedens- und Menschenrechtsarbeit in Ländern Lateinamerikas Wer sich in Lateinamerika für Menschenrechte einsetzt, sich gegen Umweltzerstörung und Ausbeutung zur Wehr setzt, wird, nicht selten mit Gewalt bedroht, entführt oder ermordet. Mit Filmclips und Bildschirmpräsentationen berichtet Heike Kammer von ihren Erfahrungen und den Herausforderungen gewaltfreien Widerstands in Guatemala, Mexiko und Kolumbien. Heike Kammer war

Read more
Weltwassertag: wein wasser worte

Poetry Slam am Weltwassertag wein wasser worte Für die einen ein Luxusgut, für die anderen eine Selbstverständlichkeit: Wasser. Am 22.3. erinnert die UN an die Bedeutung von Wasser als Lebensgrundlage für Mensch, Tier und Natur. Auch in Bonn laden wir dich gemeinsam mit oikocredit zum Austausch ein: mit gutem Wein und guten Worten. Mario el Toro organisiert den Slam, Foodsharing verköstigt euch mit geretteten Lebensmitteln, Wein schenkt der

Read more