Monthly Archives: März 2016

Kolumbien: Aktuelle Entwicklungen und Veranstaltungshinweis
Kolumbien Blick in die Ferne

In Kolumbien bahnt sich ein Ende des Bürgerkriegs an. Nach mehr als 50 Jahren bewaffneter Auseinandersetzungen zwischen Guerilla, Paramilitärs und Regierung ist ein Friedensabkommen in greifbare Nähe gerückt. Das LAZ  begleitet den historischen Prozess mit seinem Projektpartner, dem „Comité Departamental de Cafeteros de Antioquía“ (CDCA), vor Ort und mit einer Veranstaltung in Bonn. Seit November 2012 führen die linksgerichteten "Revolutionären

Read more
„Kolumbien muss sich neu erfinden“ – Interview zum Friedensprozess im Land
100_0973

  Wenn die Konfliktparteien sich auf ein Friedensabkommen geeinigt haben, ist danach die Unterstützung der Zivilgesellschaft in dem südamerikanischen Land wichtiger denn je. Gerade Kaffeebauern könnten zum Motor für wirtschaftliche Entwicklung und Wandel werden, meint Lina Maria Echeverri-Roeder, Nachhaltigkeitsberaterin u.a. für den kolumbianischen Kaffeebauern-Verband. Das LAZ unterstützt die Arbeit der Kaffeebauern seit langem.  

Read more
LAZ unterstützt Protest gegen Schließung der Internationalen Begegnungsstätte

Die Zukunft der Internationalen Begegnungsstätte in der Bonner Quantiusstraße ist ungewiss: bereits seit einigen Monaten gibt es Gerüchte, die Stadt plane eine Schließung dieses zentralen Ortes der interkulturellen Begegnung und des Austausches. Wie viele andere lokale Initiativen und Organisationen ist auch das Lateinamerika-Zentrum bestürzt über derartige Pläne und hat den gemeinsamen offenen Brief an Oberbürgermeister Ashok Sridharan

Read more